Lol Skript Logo

Die seltensten Skins in League of Legends

League of Legends hat eine riesige Galerie von Skins. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009 hat das Spiel bereits über 1300 Skins! In diesem Artikel werden wir über einige der seltensten Skins gehen, die Sie in League of Legends finden können.

Wenn du ein League of Legends-Spieler bist, dann weißt du bereits, dass Skins verschiedene Seltenheitsstufen haben. Da es sich um ein Free-to-Play-Spiel handelt, sind diese Kosmetika ein großer Teil der Monetarisierung von Riot. Jeder Skin hat einen anderen Preis und einige sind sehr teuer. Aber es gibt auch einige Skins, die man einfach nicht kaufen kann, egal wie viele Riot-Punkte man hat. Dies sind die am schwersten zu erwerbenden und seltensten Skins in League of Legends.

Seltenste Felle: Pax-Felle

Seltenste Skins: PAX-Skins

Ein passender Anfang dieser Liste ist der Gipfel der Standards, wenn es um die Seltenheit von Skins in League of Legends geht. In den Tagen, als League of Legends noch nicht so bekannt war wie heute, verwendete Riot Codes mit exklusiven Skins und Champions, um das Spiel auf großen Gaming-Events zu bewerben. Die PAX-Skins waren eine der ersten und wurden auf der Penny Arcade Ausstellung.

Man kann sie nur über die Karten erhalten, was sie zu einem der seltensten Skins im gesamten Spiel macht. Unbenutzte PAX-Karten waren anfangs ein Riesengeschäft für Sammler und Händler. Sie erreichten sogar Preise von $200 bis $1000! Aber seit 2014 sind die PAX-Skin-Codes bereits abgelaufen, sodass die einzige Möglichkeit, sie zu erhalten, darin besteht, ein Konto zu kaufen, das bereits PAX-Skins besitzt.

Seltenste Skins: Skins der digitalen Sammleredition

Die Skins der Digital Collector's Edition umfassen Silver Kayle, Young Ryze und Black Alistar. Dieses seltene Trio von Skins ist nur für Spieler verfügbar, die das League of Legends Digital Collector Pack vor der Veröffentlichung im Oktober 2009 gekauft haben. Optisch handelt es sich bei diesen Skins nur um einen einfachen Wechsel der Farbpalette, aber da sie derzeit nicht im Shop erhältlich sind, gelten sie als äußerst seltene Skins.

Ursprünglich war Goth Annie Teil der Digital Collector's Edition Skins. Aber aufgrund der großen Nachfrage wurde sie später wieder in den Shop aufgenommen. Ein Faktor ist, dass Riot sich Skins ansieht, die beliebter sind und eine höhere Nachfrage nach Monetarisierung haben.

Siegreiche Häute

Siegreiche Skins sind im Allgemeinen selten, da sie zeitlich begrenzt sind und nur die Spieler, die Gold oder höher erreichen, sie erhalten können. Aber vor allem die Victorious-Skins aus den ersten Staffeln gehören zu den seltensten. Die Victorious-Skins der Staffeln 1 und 2, Victorious Jarvan IV und VIctorious Janna, sind super selten. Was unterscheidet sie von anderen Victorious Skins?

Nun, damals in Saison 1 und 2 war die Spielerbasis viel kleiner als heute. Nur eine Handvoll Spieler hat Gold erreicht, und nur sie sind im Besitz dieser beiden Skins. Obwohl es sich um einfache Änderungen der Farbpalette ohne zusätzliche visuelle und sprachliche Effekte oder Interaktionen handelt, sind diese Skins sehr selten, da sie derzeit nicht erhältlich sind und nur einige wenige Spieler sie besitzen.

Winterspiele Skin

Zur Erinnerung an die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver hat Riot eine Reihe von Skins mit sportlichen und nationalen Themen veröffentlicht. Diese Winterspiele-Skins waren nur von Februar bis März 2010 im Shop für 520 Riot Points erhältlich. Die Winterspiele-Skins umfassen:

  • Der mächtige Jax
  • Eisstockschießen Veigar
  • Vancouver Amumu
  • Eisrutsche Corki
  • Whistler Dorf Twitch
  • Teamgeist Anivia
  • Kassadiner Festspiele
  • Union Jack Paukenschlag

Alle diese Skins sind zeitlich begrenzt, aber der seltenste ist Vancouver Amumu, weil nur wenige Spieler ihn gekauft haben, als er noch im Shop erhältlich war. Die Winterspiele-Skins können immer noch durch Hextech-Crafting und Loot-Drops erhalten werden, aber die Chance ist sehr gering. Aufgrund der verrückten Anzahl von Skins, die man zufällig erhalten kann, liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 1300.

Mythische Häute

Mythische Skins sind nicht nur selten, sie sind auch von sehr hoher Qualität. Im Gegensatz zu anderen Skins, bei denen es sich um einfache Farbveränderungen handelt, sind mythische Skins in puncto Qualität den epischen Skins ebenbürtig. Aber im Gegensatz zu epischen Skins, die man kaufen kann, sind mythische Skins besonders selten, weil man sie nur durch Hextech-Crafting, Loot-Drops und Loot-Rolls erhalten kann. Ganz zu schweigen davon, dass die Drop-Rate für mythische Skins bei 1:2500 liegt und es keine "Klauenmaschinen"-Mechanik gibt, die die Chancen nach einer bestimmten Anzahl von Ziehungen erhöht, sodass sie definitiv selten sind.

Der todsichere Weg, um Mythos-Skins zu erhalten, ist das Hextech-Crafting, für das 10 Edelsteine oder ein Mythos-Skin-Token benötigt werden. Wenn das nicht schon schwer genug ist, gibt es auch noch Mythische Skins mit Prestige-Varianten, die einen speziellen Porträtrahmen, Splash-Art und VFX haben und nur mit Prestige-Token erhältlich sind. Prestige-Marken sind nur während zeitlich begrenzter Events erhältlich.

Neo Pax Sivir ist vielleicht der seltenste Mythic-Skin. Er ist ein Upgrade des PAX Sivir und was ihn so besonders macht, ist die Tatsache, dass er nicht mehr durch Crafting oder Loot erhältlich ist. Er ist definitiv einer der seltensten Skins, könnte aber aufgrund der großen Nachfrage wieder auftauchen.

Freundschaftswerbung Skins

Das von Riot eingestellte Freundschaftswerbungsprogramm war eine ihrer Strategien zur Erhöhung der Spielerzahl. Sie belohnten Spieler mit Skins, wenn sie ihre Freunde in die Liga einluden. Diese Skins galten einst als selten, weil sie nur begrenzt verfügbar waren und man viel Aufwand treiben musste, um sie zu bekommen.

Ursprünglich gab es zwei Skins, die nur über dieses Programm erhältlich waren: Grey Warwick und Medieval Twitch. Um Grey Warwick zu bekommen, musste man mindestens fünfzig Freunde zum Ligaspielen einladen. Und es reichte nicht aus, sie einfach dazu zu bringen, sich anzumelden. Die von dir eingeladenen Freunde müssen mindestens die Beschwörerstufe 5 erreichen, damit du deinen Preis beanspruchen kannst. Stell dir vor, du würdest fünfzig Leute dazu bringen, Liga zu spielen.

Wenn du glaubst, dass das eine Herausforderung ist, dann ist Medieval Twitch wahrscheinlich genau das Richtige für dich. Du musst satte 350 Leute einladen! Und das alles für einen Skin. Deshalb waren sie damals auch ziemlich selten. ABER heute kannst du ihn leicht bekommen, wenn du die Ehrenstufe 5 erreichst.

Diese Änderung führte zu einer hitzigen Diskussion zwischen Sammlern, die sich schlecht fühlten, weil sie ihre Haut auf die harte Tour bekommen hatten. Ich habe meine ganz einfach mit meinem smurf-Konto. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, wie beliebte Skins ihren Weg zurück zur Verfügbarkeit finden.

Legacy-Meisterschaft Riven

Genau wie der Refer-A-Friends-Skin war auch der ursprüngliche oder "alte" Championship Riven-Skin umstritten. Er war ursprünglich einer der Championship Skins, die zur Feier der League of Legends Weltmeisterschaften oder des "Worlds Tournament" erstellt wurden. Championship Riven-Codes wurden zum ersten Mal im Jahr 2012 ausgegeben und waren für alle Spieler vom 14. bis 22. Oktober 2012 im Ingame-Shop für 975 Riot Points erhältlich.

Etwa 8.000 Menschen, die persönlich an den Worlds teilnahmen, erhielten den Skin. Einige von ihnen verkauften ihn für etwa $300, also war er damals ziemlich selten. Das Problem wurde 2016 angesprochen, als ein visuelles Update für Championship Riven als Teil eines Championship-Bundles veröffentlicht wurde.

Um dieser Kontroverse zu begegnen, beschloss Riot, den alten Championship Riven-Skin nicht zu verändern, um die Spieler zu ehren, die ihn durch die Teilnahme an Worlds erhalten hatten. Sie stellten sicher, dass es einzigartig war, indem sie einige visuelle Unterscheidungsmerkmale und Unterschiede zur modernen neuen Version beibehielten.

König Rammus

Dieser von Mario inspirierte Skin ist ein Klassiker und es ist ziemlich schwer, ihn zu sehen, geschweige denn ihn im heutigen Spiel zu bekommen. Er wurde bereits 2014 als Belohnung für Spieler veröffentlicht, die an der Beta von League of Legends teilnahmen, und war damals auch einer der seltensten Skins. Der weiß umrandete, mit Stacheln besetzte grüne Panzer und der gelbe Körper zeigen offensichtlich das Design von Boser, Marios größtem Feind. Abgesehen von dem Skin ist es auch selten, dass Nintendo Riot für diese offensichtliche Abzocke nicht umbringt.

Der Grund dafür, dass Riot ihn aus dem Shop entfernt hat, ist also, dass man Urheberrechtsprobleme vermeiden wollte, die durch die Verletzung der charakteristischen Figur eines anderen Unternehmens entstehen könnten. Jetzt, wo League ein riesiges Spiel ist, kann ein winziger Fehltritt wie die Rückkehr von King Rammus eine Menge Ärger verursachen.

UFO-Korken

Hier ist einer der seltensten Skins, der tatsächlich mehr bietet als nur einen Farbwechsel. Corkis UFO-Skin wurde zwar nicht als legendär eingestuft, ist es aber definitiv, wenn es um Qualität geht. Sie haben Corkis Aussehen komplett umgestaltet, indem sie seinen schrulligen "Planecopter" durch ein außerirdisches Raumschiff ersetzt und mehr Partikeleffekte hinzugefügt haben.

UFO Corki war Riot's Auszeichnung für frühe Spieler, die vor dem 14. Januar 2010 einen Account erstellt haben. Obwohl viele Spieler den Wunsch geäußert haben, dass der UFO-Corki-Skin in den Store gebracht wird, scheint Riot keine Pläne dafür zu haben. Wenn ihr also jemanden seht, der UFO Corki spielt, solltet ihr euch beeilen, denn ihr habt einen Veteranen im Rift.

Rostiger Blitzmerker

Diese Haut hat eine ziemlich ironische Geschichte. Es begann als eine niedrige kosmetische, dass niemand d wollte, weil, wie schlecht es war. Ich meine, es ist, als hätte Riot einfach Blitzcrank genommen, ihn in eine Ecke gestellt, damit er verrottet, und viola, Rusty Blitzcrank. Es ist buchstäblich ein verrosteter Blitzcrank.

Von einem unerwünschten Skin zu einem der seltensten Skins von League of Legends. Aufgrund der schlechten Qualität des Skins hat Riot ihn nur für einen sehr kurzen Zeitraum zur Verfügung gestellt, bevor er aus dem Shop genommen wurde. Daher konnten nur sehr wenige Spieler diesen Skin erwerben, was ihn sehr selten macht.

Heutzutage ist der rostige Blitzcrank-Skin die Flexibilität eines Veteranen. Dies bedeutet nur, dass ihr Konto bereits seit den Anfängen von League of Legends existiert.

Werbung

de_DEGerman
Warten Sie eine Sekunde 🎁.
Siehe 15% Rabatt auf alle item, wenn Sie jetzt bestellen!
Ihr Code:
15ABSCHLAG
Kaufen DevilScript oder Schlumpf Accounts jetzt!