Lol Skript Logo

League Of Legends Champions nach Erscheinungsdatum

League of Legends gibt es schon eine Weile, und Riot Games⁽¹⁾ werden ständig neue Champions hinzugefügt. Wenn du also jemals eine längere Pause vom Spiel gemacht hast, wirst du wahrscheinlich zwei oder mehr Charaktere sehen, die vorher nicht da waren. Aber wie viele Champions gibt es eigentlich in LoL?

League of Legends wurde im Jahr 2009 mit 40 Champions veröffentlicht. Aber jetzt, im Jahr 2021, gibt es 158 Charaktere, aus denen du wählen kannst. Und diese große Anzahl wird auf die 7 Klassen des Spiels aufgeteilt, und einige Champions sind in mehr als einer Klasse:

  • Es gibt 20 Kontrolleure
  • 31 Kämpfer
  • 33 Magier
  • 24 Scharfschützen
  • 30 Töter
  • 14 Spezialist
  • Und 20 Panzer

Wir halten unsere League of Legends Championliste immer auf dem neuesten Stand. Das bedeutet, dass du hier immer den neuen Champion findest.

In der LoL-Champion-Tabelle⁽²⁾ below kannst du eine Liste aller Champions nach Veröffentlichungsdatum, Klasse und ihren Kosten in Blauen Essenzen oder RP sehen.

Sie können die Suche verwenden, um die Klassen, Champions oder die Kosten der Champions von League of Legends zu filtern.

Wie Sie einen Champion finden, der für Sie arbeitet!

Es kann schwierig sein, bei all diesen Möglichkeiten den gewünschten Champion zu finden. Diese Aufgabe wird dir aber leichter fallen, wenn du dir die Zeit nimmst, die Rolle der einzelnen Klassen zu verstehen. Auf diese Weise könnt ihr eure Suche auf den Typ eingrenzen, der am besten zu eurem gewünschten Spielstil passt.

Dieser Artikel soll Ihnen einen kurzen Überblick darüber geben, was Sie von jeder Klasse erwarten können.

Die Klasse eines Champions bestimmt alles, vom Spielstil über Verhaltensmuster, Stärken und Schwächen bis hin zu seiner Aufgabe auf dem Schlachtfeld.

beste LoL-Champions für script mit

Im Allgemeinen hängt es von der Art der lol script. Für einen reinen Orbwalker sind vor allem Champions mit hohem Angriffstempo geeignet. Besonders für ADC's ist ein Orbwalker ein Segen.

Die beliebtesten Champions für einen Orbwalker:

  • Kog'maw
  • Twitch
  • Jinx
  • Asche
  • Vayne
  • Tristana
  • Kalista
  • Caitlyn
  • Kaisa
  • Kennenlernen
  • Quinn
  • Senna
  • Sivir
  • Teemo
  • Varus
  • Tryndamere
  • Jax
  • Meister Yi

Was ist das Ziel eines jeden Unterrichts?

Jede Klasse hat in League of Legends ihre eigenen Aufgaben und damit ihre Daseinsberechtigung. Probiert einfach jede Klasse oder Rolle aus und schaut, wo ihr am besten spielt. Es lohnt sich auch, die Statistiken zu überprüfen. Es gibt Seiten wie op.gg, auf denen ihr eure Siegquote für eine bestimmte Rolle sehen könnt.

Aber vorher sollten Sie mehr über die Theorie der einzelnen Klassen wissen. Fangen wir damit an:

Steuerungen

Controller sind die Unterstützungsklasse von LoL. Und obwohl ihnen nicht die Anerkennung zuteil wird, die sie verdienen, braucht jedes Team mindestens einen von ihnen.

Nicht alle Controller bieten ihrem Team Heilfähigkeiten an. Einige bieten Stärkungszauber und Hilfsmittel, während andere darauf abzielen, Teamkämpfe zu erleichtern, indem sie Feinde festsetzen, damit Verbündete sie eliminieren können.

Die Kontrolleure bestehen aus zwei Unterklassen, den Fängern und den Verzauberern.

Fänger zielen darauf ab, Feinde zu finden, die nicht an ihrem Platz sind, und sie auszuschalten. Aufgrund ihrer mangelnden Mobilität und geringen Verteidigung brauchen Fänger den Schutz ihrer Teamkameraden, um auf dem Schlachtfeld ein wertvoller Champion zu werden.

Verzauberer sind die Standard-Heiler, die ihre Verbündeten verstärken und vor dem feindlichen Team schützen. Verzauberer sind am effektivsten, wenn sie mit anderen Teamkameraden gruppiert sind, da sie schwache Lebenspunkte und geringen Schaden haben.

Controller können die einfachste Klasse sein, aber sie sind bei weitem die am schwierigsten zu meisternde, da sie mitdenken und auf die Aktionen jedes Spielers im Spiel reagieren müssen. Und ein lausiger Controller kann der Untergang des Teams sein.

Die Unterklasse der Fänger hat 10 Champions:

  • Barde und Blitzcrank
  • Ivern
  • Jhin
  • Morgana
  • Neeko
  • Pyke
  • Rakan
  • Schwelle
  • Und Zyra

Und die Unterklasse der Verzauberer hat ebenfalls 10 Champions:

  • Janna
  • Karma
  • Lulu
  • Nami
  • Senna, Seraphine, Sona und Soraka
  • Taric
  • Und Yuumi

Kämpfer

Kämpfer sind die autarkste Klasse in der Liga, da sie eine gute Kombination aus Tanks und DPS sind. Sie haben anständige Lebenspunkte, die es ihnen ermöglichen, Burst-Schaden von Assassinen zu überleben, während sie im Gegenzug beträchtlichen Schaden austeilen.

Aufgrund ihrer mangelnden Reichweite und Beweglichkeit können Jäger sehr leicht von Fernkampfeinheiten gekitet werden, die ihre Verteidigung aushebeln oder wegschmelzen können, was sie relativ schwach gegen sie macht.

Die Klasse der Kämpfer hat zwei Unterkategorien - Juggernauts und Divers.

Juggernauts sind schwere Schläger mit der höchsten Verteidigung der beiden Unterklassen. Aber diese Stärke geht mit einem Schlag für Angriff und Bewegungsgeschwindigkeit einher.

Fänger zielen darauf ab, Feinde zu finden, die nicht an ihrem Platz sind, und sie auszuschalten. Aufgrund ihrer mangelnden Mobilität und geringen Verteidigung brauchen Fänger den Schutz ihrer Teamkameraden, um auf dem Schlachtfeld ein wertvoller Champion zu werden.

Taucher gehören aufgrund ihrer Beständigkeit in der Solo-Warteschlange zu den beliebtesten Champions im Spiel.

In der Unterklasse der Taucher gibt es 17 Champions:

  • Camille
  • Diana
  • Elise
  • Hekarim
  • Irelia
  • Jarvan IV
  • Lee Sin
  • Olaf
  • Pantheon
  • Rek'Sai, Renekton, und Rengar
  • Skarner
  • Vi
  • Warwick und Wukong
  • Und schließlich: Xin Zhao

Die Unterklasse der Juggernauts hat 14 Champions:

  • Aatrox
  • Darius und Dr. Mundo
  • Garen
  • Illaoi
  • Mordekaiser
  • Nasus
  • Siedlung und Shyvana
  • Bettkasten
  • Udyr und Urgot
  • Volibear
  • Und Yorick

Magier

Magier sind mit 33 Champions die größte Klasse im Spiel und haben als einzige Klasse 3 Unterklassen: Artillerie-, Kampf- und Sprengmagier.

Die Rolle des Magiers ist sehr vielfältig, da verschiedene Magier bestimmten Zwecken dienen, wie z.B. das Team zu unterstützen oder den größtmöglichen Schaden zu verursachen. Einige Magier können sogar den Job einer anderen Klasse übernehmen. Es ist also schwer, sich in dieser Rolle zu langweilen.

Artillerie-Magier sind exzellent im Kampf auf mittlere bis weite Distanz, aber sie können nur wenig tun, wenn der Feind zu nahe kommt.

Kampfmagier sind verheerend gegen Nah- und Mittelstreckenangreifer, wenn sie in einem Teamkampf nicht kontrolliert werden.

Und Burst-Magier tauschen Bewegungsgeschwindigkeit gegen hohen Schaden von vorne.

Magier können einige der höchsten Schäden im Spiel verursachen und haben einzigartige Fähigkeiten in ihrem Kit. Aber sie sind insgesamt sehr langsam, haben keine Form der Regeneration und sind sehr item-abhängig.

Es gibt 6 Artillerie-Magier:

  • Jayce
  • Lux
  • Varus und Vel'Koz
  • Xerath
  • Ziggs

11 Kampfmagier:

  • Anivia und Aurelion Sol
  • Cassiopeia
  • Karthus
  • Malzahar
  • Rumble und Ryze
  • Swain
  • Taliyah
  • Viktor
  • Und Wladimir

Und 16 Sprengmagier:

  • Ahri und Annie
  • Marke
  • Karma
  • LeBlanc, Lissandra, ands Lux
  • Neeko
  • Orianna
  • Seraphine, Sylas und Syndra
  • Verdrehte Schicksale
  • Veigar und Vex
  • Und zu guter Letzt: Zoe

Slayers

Slayer sind schnell und brauchen keine Hilfe, um ihren Job zu erledigen, das heißt, sie sind eine autarke Klasse. Slayer sind in zwei Klassen unterteilt, die Assassinen und Plänkler.

Assassinen spezialisieren sich auf hohen Burst-Schaden, während Skirmisher für kontinuierlichen Schaden über Zeit gut sind. Attentäter sind jedoch anfällig für Gegenangriffe, da sie eine geringe Anzahl von items zur Verteidigung haben, gepaart mit ihren schwachen Lebensbalken. Auf der anderen Seite sind Plänkler ähnlich wie Taucher gebaut und haben mehr Überlebenswerkzeuge.

Jäger schneiden in Teamkämpfen schlecht ab, wenn sie Schwierigkeiten haben, ein Ziel auszusuchen, oder wenn der Feind sie ablenkt oder stört.

Viele Spieler glauben, dass Berserker kein wirkliches Gegenspiel haben, aber in Wirklichkeit sind sie die einzige Klasse, der die Spieler mit Fertigkeiten begegnen müssen.

Assassinen haben 17 Champions in ihrer Unterklasse:

  • Akali und Akshan
  • Diana
  • Ekko und Evelynn
  • Fizz
  • Kassadin, Katarina und Kha'Zix
  • Nocturne
  • Pyke
  • Qiyana
  • Rengar
  • Shaco
  • Talon
  • Yone
  • Und Zed

Plänkler haben 13 Champions:

  • Fiora
  • Gwen
  • Jax
  • Kayn und Kled
  • Lillia
  • Meister Yi
  • Riven
  • Sylas
  • Tryndamere
  • Viego
  • Schließlich haben Yasuo und Yone

Spezialist

Spezialisten sind eine Klasse von hauptsächlich einzigartigen Champions, die nicht wirklich in eine Rolle passen, und sie haben auch die niedrigste Spielrate aller Klassen.

Aufgrund ihrer geringen Spielhäufigkeit neigen Spieler dazu, sie abzutun, ohne viel über sie zu wissen. Dies kann jedoch zu Ihrem Vorteil genutzt werden, da der Gegner nicht weiß, wie er richtig gegen Sie vorgehen soll.

In dieser Klasse gibt es 14 Champions:

  • Azir
  • Cho'Gath
  • Purzelbäume
  • Gangplank, Gnar und Graves
  • Heimerdinger
  • Kayle und Kenned
  • Nidalee
  • Quinn
  • Gesungen
  • Teemo
  • Und Zilean

Panzer

Genau wie Controller bekommen Tanks nicht die Anerkennung, die ihnen gebührt. Der Schwerpunkt eines Tanks ist es, den Schaden des Gegners zu absorbieren und gleichzeitig die Menge zu kontrollieren und Druck abzufangen. Und sie nutzen ihre Fähigkeiten, um den Fokus des Gegners zu stören oder auf sich zu lenken.

Panzer sind im Allgemeinen sehr langsam und klobig, was es ihnen schwer macht, ihre Gegner zu überholen.

Aber sie machen dies mit hohen Verteidigungsfähigkeiten wett, die durch ihre Fähigkeiten und items noch verstärkt werden können. Ihre hohe Resistenz macht sie stark gegen Magier und Assassinen, da sie deren hohen Schadensausstoß überleben können.

Die beiden Unterklassen hier sind Vanguards und Wardens.

Vorhutspieler konzentrieren sich auf die Offensive - sie üben Druck auf den Gegner aus und schaffen Platz für ihre Teamkameraden.

Wächter sind defensiv ausgerichtet und versuchen, Feinde auszuschalten, die versuchen, an ihnen vorbeizukommen, während sie gleichzeitig Teamkameraden schützen.

Es gibt 14 Champions in der Unterklasse der Vorhut:

  • Alistar und Amumu
  • Gragas
  • Leona
  • Malphit und Maokai
  • Nautilus und Nunu
  • Ornn
  • Rammus und Rell
  • Sajuani und Sion
  • Und zum Schluss Zac

Wächter haben weniger als die Hälfte dieser Anzahl mit nur 6 Champions in ihrer Unterklasse:

  • Braum
  • Galio
  • Mohnblume
  • Shen
  • Und Tahm Kench und Taric

Wer ist der neue Meister der Liga?

Zeri Der Funke von Zaun⁽³ ist ein Held, der am 20. Januar 2022 eingeführt wurde. Zeri ist eine Scharfschützin mit einer einzigartigen Beziehung zur Elektrizität. Sie kanalisiert ihre elektrische Magie, um sich und ihre speziell angefertigte Waffe aufzuladen. Ihre flüchtige Kraft spiegelt ihre Emotionen wider, und ihre Funken spiegeln ihre blitzschnelle Einstellung zum Leben wider. Zeri ist sehr mitfühlend gegenüber anderen und carries ihre Liebe zu ihrer Familie und ihrer Heimat in jeden Kampf. Obwohl ihr Eifer zu helfen manchmal nach hinten losgehen kann, ist Zeri von einer Wahrheit überzeugt: Wenn du dich für deine Gemeinschaft einsetzt, wird sie sich für dich einsetzen.

de_DEGerman
Wait a second 🎁
Get 15% off on any item when you order now!
Your Code:
15OFF